Alle Artikel in: Design

Media Guru Zines

2018 begann AA Bronson eine neue Serie von Media Guru Zines, für die ich die grafische Gestaltung übernehmen darf. Die Zines sind inhaltlich sehr offen konzipiert. Manche Titel werfen ein Licht auf das Werk anderer Künstler, andere reflektieren Funde aus den Bereichen queerer Emanzipation oder spiritueller Praxis.

Ziggurat: General Idea 1968–1994

Für dieses Buch hatte AA Bronson ein klares Briefing: es sollte eine Hommage an die Gestaltung von Kenzo Tanges Katsura: Tradition and Creation in Japanese Architecture von 1960 sein, ohne das Vorbild erbsenzählerisch zu kopieren.

The Serpent Eats Its Tail

Plakat und Flyer zur ersten Soloshow von Russell James Redwood Harris. The Serpent Eats Its Tail widmet sich alternativen Gottheiten und alchemistischen Schöpfungsakten.

Wegeleitsystem LAGeSo

Im Sommer 2015 begann die große Krisensituation vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) in der Berliner Turmstraße. Lilli Artmann engagierte sich dort als Flüchtlingshelferin. Als ich sie im Herbst ansprach, was ich tun könnte, sagte sie: »Ganz ehrlich, die brauchen dringend Visuelle Kommunikation.«

PLAID

»Das Arschloch IST die Revolution!« — In diesem Sinne schufen AA Bronson und Keith Boadwee serielle Gemälde mit einer revolutionären Methode des Farbauftrags.

Christian Boltanski

Dies ist die erste Studie, welche auf umfassende und systematische Weise die Verwendung gefundener Fotos in den Künstlerbüchern und Installationen des französischen Künstlers Christian Boltanski (geb. 1944) untersucht.

Andrea Zittel

Die Studie untersucht die künstlerische Praxis der US-amerikanischen Künstlerin Andrea Zittel (geb. 1965), deren Werk sich zwischen Lebenspraxis, Performance und Konzeptkunst bewegt. Zittels künstlerische Prozesse werden im Hinblick auf aktuelle Diskurse der Gegenwartskunst und im Vergleich zu historischen Positionen der bildenden Kunst, der Architektur und des Designs diskutiert.

Stadtplakat Wassertrüdingen

Stadtplakat »Wassertrüdingen«, Beitrag zum City-Poster-Contest von Human Empire 2013. Wassertrüdingen ist eine Kleinstadt in Mittelfranken. Sie liegt am Knie der Wörnitz, zwischen der Romantischen Straße und dem Fränkischen Seenland.

Stadtplakat São Luís

Stadtplakat »São Luís«, Beitrag zum City-Poster-Contest von Human Empire 2013. São Luís ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Maranhão. Sie liegt knapp unterhalb des Äquators an der Bucht von São Marcos und gegenüber der Ruinenstadt Alcântara, neben der sich die Abschussbasis des brasilianischen Raumfahrtprogramms befindet. Papierschnitt und digitale Bearbeitung.

Ex Libris

Eine Reihe von Ex Libris, jeweils für bestmögliche Wirkung in einer großen und einer kleinen Reproduktionsgröße gestaltet. | A series of Ex Libris, designed for the best impression in both a small and large reproduction size.